Lotte Krisper-Ullyett

Aktuelle Schwerpunkte

  • Social Learning Spaces kultivieren – innerhalb von Unternehmen und organisationsübergreifend
  • Community of Practice Ansatz in die LehrerInnenfortbildung einbringen
  • Innovative kollaborative online-Lernaktivitäten bei Organisationen einführen

Was Kunden an meiner Arbeit schätzen

Kreativität, vernetzendes Denken und Arbeiten, Aufspüren von vorhandenen Wissensressourcen, überraschende Ergebnisse,  den frischen Wind, der durch Projekte weht, Verbindung von Social Learning Design und Online Erfahrung, strategisches Denken

Highlights aus dem Werdegang

  • 80er Jahre: WU-Studium, Auslandssemester in Moskau, Diplomarbeit in russischer Sprache80er Jahre: WU-Studium, Auslandssemester in Moskau, Diplomarbeit in russischer Sprache
  • 90er Jahre: Mit Begeisterung die Ostöffnung mitgestaltet, 5 Jahre davon bei Reuters, u.a. in Moskau
  • 00er Jahre: Die unbegreiflichen Möglichkeiten des Internet wahrgenommen und factline (Software für Online Collaboration) mitgegründet und geleitet
  • 10er Jahre: Ende 09 vom BMBF hinzugeholt, um an der Schnittstelle Digitales Lernen/LehrerInnenfortbildung mitzudenken und mitzuarbeiten
  • 20er Jahre: Social Learning Design für Unternehmen und Stiftungen; nebenberuflich Fastentrekking Guide und Obfrau der ggf

Publikationen und Arbeitsbeispiele von Lotte Krisper-Ullyett.

Mehr auf der persönlichen Webseite von Lotte Krisper-Ullyett.

Lotte Kleiner 2 Mst20180801
Menü