Red’ma über die Kombination von Fachwissen mit Cartoons im E-Learning

Wie macht man aus einem komplexen Sachthema wie dem “Arbeitszeitmodell Gleitzeit” einen informativen, spannenden E-Learningkurs? Durch das Zusammenspiel von ExpertInnen verschiedenster Disziplinen! 

Das Softwarehaus und Beratungsunternehmen XIMES verfügt rund um die Themen Arbeitszeit, Personalbedarf und Entgelt über Top-ExpertInnen mit KnowHow und höchster Beratungsqualität. Ximes wollte die geballte Erfahrung aus vielen Kundenprojekten in einem Online-Kurs zusammenfassen und seinen Kunden die Möglichkeit bieten, sich in der komplexen Thematik der Gleitzeit strukturiert zu vertiefen und wichtige Wissenslücken zu schließen.

Denn immer wieder treten Unsicherheiten auf, wenn es darum geht, Termine anzuordnen oder Zeitausgleich zu konsumieren – oft werden zwar Stunden angesammelt, aber dann doch nicht abgebaut. Auch die Bewertung, welche Zeiten denn nun wirklich Überstunden sind, oder die korrekte Einbindung von Teilzeitkräften in Gleitzeitmodelle zählen zu den Herausforderungen, die XIMES häufig begegnen.

Web-Expertin Angelika Güttl-Strahlhofer unterstützte XIMES bei der Herausforderung, knochentrockenes Fachwissen mit Humor in einen Online-Kurs zu transferieren, ohne die inhaltliche Qualität einzubüßen. Entscheidende Schritte für die erfolgreiche Umsetzung waren:

  • Perspektivenwechsel von der Anbieterseite auf die Kundenseite
  • Verdeutlichung durch viele konkrete Praxisbeispiele
  • Aufbereitung von “Hard Facts” durch aussagekräftigen Cartoons
  • Benutzerfreundlichkeit des Zugangs zum Kursangebot

Die Business-Cartoonistin Barbara Roth hat jahrelange Erfahrung darin, komplexe Wirtschaftsthemen mit Humor und Gefühl fürs Wesentliche in erfrischenden Zeichnungen darzustellen.

Mehr zum E-Learning Kurs Gleitzeit 

 

Ein Kommentar:

  1. Pingback:E-Learning-Kurs wird mit Cartoons zur Schatzsuche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.