Red’ma über OE digital oder des Kaisers ….

Die 2 Gesichter-CC0 pixabay.comdigitale Welt (und mit ihr digitale Organisationsentwicklung) bietet ungeahnte Möglichkeiten für Vernetzung, Information und Projekteffizienz. Sie ist jedoch weder ein neues Wundermittel noch ein Garant für´s Gelingen. Aber – folgt man den Grundprinzipien gelingender Zusammenarbeit und übersetzt sie geschickt in digitale Tools und Interventionen, zieht man die Vorteile aus beiden Welten und kann Veränderung zeitgemäß managen.

Die Zutaten für einen gelungenen Mix beschreibt red-ma Partnerin Marie Osterbauer-Hofer im Artikel “Organisationsentwicklung digital – des Kaisers neue Kleider”.  Ab sofort zu finden auf der Website von HR-Web, der erfrischenden Plattform für Human Resources.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.