Danke und frohe Festtage!

Wir bedanken uns herzlich für Ihr Interesse an red-ma im Jahr 2016 und freuen uns auf die Herausforderungen im kommenden Jahr. Ihnen und Ihren Lieben frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Die red-ma Partnerinnen Angelika Güttl-Strahlhofer/Lotte Krisper-Ullyett/ Christine Moore/Marie Osterbauer-Hofer PS. Wir essen jetzt unsere red-ma Lebkuchen …

Mehr lesen …

Red’ma über die Kunst, attraktive Webkonferenzen zu gestalten

Die Idee ist einfach: Ortsunabhängig können Interessierte an spannenden Veranstaltungen weltweit teilhaben: Jede/r Teilnehmer/in klickt sich über eine Webinarplattform von jedem Ort der Welt (Internetverbindung vorausgesetzt) aus in einen „Online-Raum“(Webseite), über die die Stimme der Vortragenden aber auch Präsentationen, Video und Chat-Nachrichten sichtbar sind. Was dabei zu beachten ist, ist …

Mehr lesen …

Red’ma über Strategieentwicklung als Blended-Learning Prozess

Digitale Interventionen bei Strategieentwicklungsprozessen stellen nicht nur eine „zweitbeste“ Lösung dar, sondern bieten durch die Einbeziehung von einem erweiterten Personenkreis und das neue Medium ganz neue, überraschende Lösungen. Als systemische Beraterin gehört es zu meiner wichtigsten Aufgabe, die Energie des Prozesses (aufrecht) zu (er)halten. Mein wichtiges Gut in der Beratung …

Mehr lesen …

Red’ma über kurze Texte: Lies mich!

tablet-pixabay-cc0-1075790_1920Lies mich! oder Was wir von Journalisten für unsere eigenen Online-Texte lernen können

Online-Leser entscheiden in Sekundenschnelle, ob sie einen Beitrag sofort lesen, eventuell später lesen oder gleich löschen. Dazu überfliegen sie rasch den Titel und die ersten Zeilen nach Hinweisen auf Wer? Was? Wann? Wo? Wie? und Warum?  Die wichtigsten Grundregeln dafür, den Leser in diesem Moment zu halten und ihn bis zum Ende des Texts nicht zu verlieren, finden Sie hier. Mehr lesen …

Herbst16: Blogserie „Lernen mit Webevents“

Das Thema „Lernen mit Webevents“ verbindet die vier Partnerinnen von red-ma. Durch ihre unterschiedlichen Zugänge tragen sie unterschiedliche Perspektiven zusammen: Organisationsentwicklung, Personalentwicklung, E-Learning und Community-Design. Diese werden Angelika Güttl-Strahlhofer, Christine Moore, Lotte Krisper-Ullyett und Marie Osterbauer-Hofer in einer Blogserie im Herbst 2016 aneinanderreihen und ausgewählte Aspekte in Kurzform niederschreiben. Es …

Mehr lesen …

5. DaFWEBKON 2016 mit 1.000 Teilnehmer_innen!

Die 5. DaFWEBKON 2016, der Webkonferenz, bei deren Veranstaltungen in diesem Jahr über 1000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer weltweit teilnahmen, hatte  “Deutsch multimedial erleben” zum Thema. Die Forderung “Interaktivität muss Interaktion fördern”  kann als Conclusio aus der Konferenz, bei der fast 30 Stunden auch als Aufzeichnung zur Verfügung stehen, mitgenommen werden.  …

Mehr lesen …

Wenn Experten von einander lernen

In einem kürzlich durchgeführten Zyklus von virtuellen Lerngesprächen mit Expertenorganisationen hat sich gezeigt, dass eine eineinhalbstündige Begegnung im Online Meetingraum erstaunliche Lernergebnisse zu Tage fördert. Im Vorfeld werden VertreterInnen beider Organisationen gefragt, was sie von der jeweils anderen Organisation lernen wollen. Im moderierten Onlinegespräch werden diese Fragen als Leitthemen eingebracht …

Mehr lesen …